KanzleiprofilJubiläumKollege/inKanzleiübergabeUlrich DombrowskiMitarbeiterinnenFortbildungenBürozeitenAnfahrt
 
Impressume-mail sendenSeite drucken

FORTBILDUNG

Ich nahm an Fortbildungen und Vorträgen teil für das Jahr 2013 bis 2018 wie folgt:

  • Jahreswechslerseminar "Trends und Tipps für 2013" der AOK Bayern in Kempten mit den Referenten Martin Krug und Wolfgang Maresch vom 11.12.2012;
  • Neues Zwangsvollstreckungsrecht - Reform der Sachaufklärung - des Anwaltsvereins Kempten vom 18.12.2012 in Kempten mit den Referentinnen: den Gerichtsvollzieherinnen Angela Werk und Tanja Flick;
  • Sitzung des Anwaltsvereins Kempten vom 26.02.2013 in Kempten mit anschließendem Vortrag des Herrn Josef Schweitzer, Richter am Arbeitsgericht, über das Kündigungsschutzrecht;
  • Seminar "Die erfolgreiche Berufung in Zivilsachen" vom 15.03.2013 der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR in Kempten mit dem Referenten Herrn Dr. Günter Prechtel, Richter am LG München I;
  • Seminar "Mietrechtsreform 2013" der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR vom 05.04.2013 in Kempten mit dem Referenten Herrn RA Axel Wetekamp, Richter am Mietgericht München a.D.;
  • Seminar des Kemptener Anwaltsvereins "Der Beweisantrag im Strafprozess" vom 16.05.2013 in Kempten mit dem Referenten Herrn RA und FA StrafR Dr. Thorsten Junker aus Augsburg;
  • Veranstaltung des Kemptener Fachsortiments über Kemptener Anwaltsverein zum Thema Versorgungsausgleich vom 26.09.2013 in Kempten mit dem Referenten Dr. Peter Friederici, Richter am OLG Naumburg a.D.;
  • Veranstaltung des Kemptener Fachsortiments zum Thema Insolvenzrecht mit Vortrag von Herrn Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Matthias Hofmann in St. Raphael in Kempten vom 26.11.2013;
  • Jahreswechslerseminar der AOK Bayern "Trends und Tipps 2014" vom 04.12.2013 im Gebäude der AOK in Kempten mit den Referenten, den Herren Martin Krug und Wolfgang Maresch;
  • Seminar "Die Revision im Strafrecht" der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR in BigBox in Kempten mit dem Referenten Herrn Oberstaatsanwalt Dr. Christoph Ebert vom 19.09.2014;

 

  • Verkehrsrechtsseminar der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR vom 22.10.2014 in Alte Bleiche in Kempten mit dem Referenten Herrn Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Markus Schäpe;
  • Jahreswechslerseminar der AOK Bayern "Trends & Tipps" vom 20.11.2014 im Gebäude der AOK in Kempten mit den Referenten Andreas Grote u. Stefan Beßler;
  • Kemptener Tagesseminar "Brennpunkte Zwangsvollstreckung 2015" der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR in der Alten Bleiche in Kempten vom 20.03.2015 mit dem Dozenten Herrn Peter Mock, Dipl.-Rechtspfleger am AG Koblenz;
  • Seminar der Kanzlei Thümlein & Kollegen Seminar GbR "Beweisrecht, Adhäsion und Verständigung in Strafsachen" in der Alten Bleiche in Kempten vom 17.09.2015 mit dem Dozenten, Herrn Oberstaatsanwalt Dr. Christoph Ebert.
  • Onlineseminar Sozialrecht: "SGB II und SGB XII-aktuelle Fälle und Entscheidungen 2016 - viertes Quartal" von Frau Doktor Maren Lode, Richterin am Sozialgericht Halle/Saale; das habe ich gebucht bei der Deutschen AnwaltAkademie und hiervon habe ich auch eine schriftliche Teilnahmebescheinigung vom 13.12.2016 erhalten!
  • Seminar der Deutschen Post AG vom 24.3.2017 in Schwangau, dort im Schlossbrauhaus Schwangau, mit dem Thema: "So formulieren Sie Briefe, die verkaufen!" und den Dozenten: Peter Strauch und Rudolf Bäumler.
  • Teilnahme am Bayerischen Mittelstandsforum 2017 der Deutschen Post AG vom 16.5.2017 in Germering, dort in der Stadthalle Germering, mit den Dozenten Professor Doktor Klemens Skibicki und seinen Thema: "Changemanagement - Wie führt man in digital vernetzten Zeitalter", Klaus Schuster und dem Thema "Customer Centric Management - CRM im Zeitalter des crossmedialen Dialogs", und Enco Vincenco Prisco und seinem Thema "Die Kraft der Idee".
  • Seminar der Deutschen Post AG vom 20.10.2017 mit dem Thema: "Wie Ihre Werbung zum Blickfang wird - Der Augenkamera-Workshop" in dem Hotel "Vienna House" in Landsberg am Lech.